Dr. Wolfgang Schröder
Personalsysteme für Führung - Entwicklung - Management

Wachsende Dynamik und Komplexität erfordern einfache aber systemorientierte Führung


 

Führung ist heute herausfordernder geworden. Wesentliche Ursachen sind zunehmende Globali-sierung, Digitalisierung, Technologieentwicklungen, staatliche Regulierungen und veränderte Erwartungen gut ausgebildeter Mitarbeiter. Erfahrungen zeigen, dass unter diesen Bedingungen alte Führungstheorien zu vier wesentlichen Fehlern führen: 

1. Neuartigkeit, Auswirkungen von Veränderungen werden unterschätzt, kein Systemdenken  

2. Ziele fehlen, es wird nicht in Ergebnissen gedacht

3. Aktionismus, Flucht in Maßnahmen ohne Strategie

4. Betroffene werden nicht zu Beteiligten, keine Verbindlichkeit

Diese Erfahrungen wurden in high-tech Unternehmen gesammelt, die schon vor 30 Jahren unter heutigen Bedingungen arbeiteten. Dort wurden einfache Lösungen entwickelt, die auf Systemdenken, Werten, Ergebnisorientierung und direkter Umsetzung aufbauen. Sie sind nachweislich erfolgreich. So führen z.B. Zielklausuren zu EBIT-Steigerungen im zweistelligen Bereich. Aus systemintegrierten Führungstrainings folgen messbare Veränderungen am Arbeitsplatz. Knappe und anspruchsvollere Führungskräfte und Mitarbeiter werden engagierter, effektiver und ans Unternehmen gebunden.


Meine Beratungs- und Trainingsinhalte:

  • Ziel-Management-Systeme
  • Talent-Management-Systeme
  • Systemintegrierendes Führungstraining
  • Manager-Performance-Map
  • Orientierungsworkshops
  • Golf meets Business - Seminare
  • HR-interne Unterstützung und Instrumente 


 


„Man muss die Dinge so einfach wie möglich machen. Aber nicht noch einfacher"

– nach Albert Einstein -